Integrationskurs A1-A2 08.00 - 11.15 Uhr

Kursinformationen

  • Kursbeginn 15.10.2018
  • Kursende 08.02.2019
  • Anmeldeschluss 14.10.2018
  • Freie Plätze 2
  • Preis 1475.00 EUR
  • Telefon +43 1 208 35 20
  • Ort Favoritenstraße 81/2, 1100 Wien, Eurasya

Was lernen Sie im Integrationskurs?

Der Deutsch-Integrationskurs für Anfänger besteht aus vier Deutschkursen (A1/1, A1/2, A2/1 und A2/2), die alle belegt werden müssen. Jeder einzelne Deutschkurs beinhaltet 75 Unterrichtseinheiten. Der Kurs wird mit Bestehen der Integrationsprüfung erfolgreich abgeschlossen. Die Ziele des Kurses orientieren sich am Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Nach dem Kurs sollen die Teilnehmer folgende sprachliche Fertigkeiten beherrschen:

  • notwendiges Sprachvokabular besitzen,
  • einfache Unterhaltungen führen können,
  • sprachliche Kompetenz im persönlichen, unmittelbaren Alltag besitzen und
  • eine selbstständige Sprachverwendung auf einem elementaren Niveau aufweisen.


Warum einen Integrationskurs besuchen?

Die Sprachfertigkeiten werden systematisch vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt in der Kommunikation, dem Anwenden und Üben der sprachlichen Fertigkeiten. Die deutsche Sprache soll im Mündlichen (Hören), im Schriftlichen (Lesen und Schreiben) und im Praktischen (Sprechen) auf einem elementaren Niveau beherrscht werden. Dazu ist es notwendig, Grundkenntnisse über die deutsche Grammatik zu erlangen und einen grundlegenden Wortschatz aufzubauen. Dies ist Voraussetzung für eine kompetente Sprachverwendung in unterschiedlichen Situationen des Alltags.

Was muss ich bezahlen?

Für den Kurs fallen Kosten an. Die Kosten des Kurses verringern sich bei Vorliegen eines Bildungsgutscheines oder eines Bildungspasses. Es empfiehlt sich, sich vom Institut über den Kurs (Inhalte, Ablauf, Organisation und Voraussetzungen) und Fördermöglichkeiten beraten zu lassen. Hierfür stehen die kompetenten Mitarbeiter gern zur Verfügung.